Abschlussball der AS Klassen

previous arrow
next arrow
Slider

Die AS1 und die AS2 hatten von Mitte Janaur bis Mitte Februar einen Tanzkurs in der Tanzschule Rynkar bei dem Tanzlehrerehepaar Iwona und Artuhr Rynkar. Jeden Dienstag-und Donnerstagvormittag hatten die beiden Abschlusssstufenklassen Tanzkurs. Dort wurden verschiedene Tänze gelernt, wie Blues,Tango,Walzer, langsamer Walzer, Fancy und vieles mehr. Der Tanzkurs hat allen viel Spaß gemacht. Als die beiden AS Klassen am 15.02.2018 mit den Tanzkurs fertig waren, war es Zeit für den Abschlussball, der am 16.02.2018 stattgefunden hat. Alle Schüler, Erwachense und Begleiter sollten sich sehr schick anziehen. Von 19 Uhr bis 22 Uhr fand der Abschlussball statt. Um 19 Uhr begannen wir mit der Einmarschpolonegse. Danach wurde der Eröffnungstanz, der Langsame Walzer, getanzt. Als die Eröffnung soweit fertig war, gab es auch die Gelegenheit, dass die Schüler mit ihren Begleitern tanzen durften. Und die Tänze die gelernt wurden,wurden natürlich auch vorgeführt. Es war ein sehr schöner Abend.

 

Chiara AS2

Karneval in der Eingangsstufe

previous arrow
next arrow
Slider

Mutiger Astronaut, zauberhafte Fee und starker Ninja - Am Rosenmontag haben die Kinder der Eingangsstufe fröhlich Fasching gefeiert. Viele bunte Gestalten wirbelten durch die Klassen und freuten sich am tollen Angebot aus Bastel- und Schminkstationen, spannenden Spielen und ausgelassenen Tänzen.

Im Zeichen des Rhythmus

previous arrow
next arrow
Slider
 

Die Schülerinnen und Schüler der Eingangsstufe begeisterten am 24. Januar 2018 Eltern, Lehrer und Sponsoren mit einer Trommel-Präsentation.

In einem 10-stündigen Kurs hatten die Kinder mit ihrem Lehrer Pepper die Grundlagen des Djembe-Spielens erarbeitet.

Weiterlesen: Im Zeichen des Rhythmus

Schlittschuhlaufen mit der gesamten Schule

Das Schlittschuhlaufen

previous arrow
next arrow
Slider

Am Donnerstag dem 11.1.2018 war das Schlittschuhlaufen bei der Lokhalle. Die ganze Schule war dabei. Es war ein schöner Tag. Leonie aus der 6 Klasse fand es ein bisschen langweilig, weil sie die schnellste war und die anderen nicht so schnell wie sie waren. Lilly aus der 6 fand es aufregend und sie hat sich über das schöne Wetter gefreut. Die anderen hatten auch viel Spaß. Oskar konnte mit seinem E-Rollstuhl auf das Eis. Er konnte viele andere ziehen. Das hat Spaß gemacht. Es gab auch Essen und Trinken. Das Essen und das Trinken war echt teuer aber es war auch lecker .

Liebe Grüße eure Lilly und Leonie aus Klasse 6

Unser aller Dank gilt auch in diesem Jahr

  • MC Donalds Göttingen,
  • dem Sanitätshaus Bodo Schmidt sowie
  • der Sonnenschein GmbH (die Fahrdienste).

Ohne die großzügige Unterstützung dieser Firmen wäre die Durchführung dieser tollen Aktion nicht möglich!