Aktuelles

Steinzeit in Klasse 5

 

previous arrow
next arrow
Slider

Unser Steinzeitprojekt:

Die Klasse 5 hat sich im Geschichtsunterricht der vergangenen Wochen intensiv mit der Steinzeit beschäftigt. Lest selbst, was die Schülerinnen und Schüler erlebt haben:

Amelie: Wir haben Hand- und Fußabdrücke gemacht bei Till.

 

Die Hand- und Fußabdrücke haben wir aus Ton gemacht und der fühlte sich schön an. Es war witzig, weil wir mit den Füßen in den Ton drücken mussten und mit der Hand genauso. Manche fanden es auch eklig, weil der Ton so glitschig war.

Nelio: Es hat mir Spaß gemacht, die Fotos bei der Steinzeitausstellung am Smartboard zu zeigen. Alle Besucher waren begeistert von den Fotos.

Youssef: Ich habe mich gefreut, dass die Klasse 6 gekommen ist und unsere Steinzeitausstellung gesehen hat. Ich fand die Höhle am besten.

Chelsea und Leon: Wir fanden toll, dass wir gemalt haben bei unserem Steinzeitprojekt.

Wir haben selbst Farben hergestellt. Wir haben Tiere gemalt auf einer Höhlenwand. Der Säbelzahntiger ist richtig gut geworden.

Monique: Wir haben Steinzeitkekse gebacken, aus Honig, geriebenen Nüssen und Ei. Dann haben wir alles umgerührt und dann mussten wir die Kekse zu einer kleinen Kugel machen und auf Backpapier legen. Mit dem Mörser haben wir versucht, die Haselnüsse klein zu kriegen, aber das hätte doch zu lange gedauert, weil die Nüsse immer wieder weggesprungen sind. Alles in der Steinzeiteinheit hat mir Spaß gemacht.

Bezand: Ich fand das Ritzen in den Schiefer toll. Ich habe ein Pferd geritzt mit einem Nagel. Das war einfach.

Jan Lukas: Ötzi war ein Mann aus der Steinzeit. Er lebte vor ungefähr 5300 Jahren. Man hat ihn im Eis gefunden. Ötzi ist von einer Pfeilspitze vielleicht gestorben. Diesen Text  hatte ich auf den BIGmack gesprochen und bei unserer Steinzeitausstellung konnte man sich das anhören.  Mir hat alles Spaß gemacht.

Sam: Ich fand den Steinzeithammer gut. Für den Steinzeithammer musste man einen runden Stein mit Band um zwei Stöcke wickeln. Es hat ein bisschen funktioniert, damit zu hämmern.  Und ich fand die Steinzeitausstellung gut.

Marvin: Ich habe durch die Steinzeitausstellung geführt. Ich habe die Klasse 9b und die Klasse 4 herumgeführt. Ich war dabei aufgeregt, aber ich fand es toll, dass mir alle zugehört haben. Die Höhle mit der Malerei hat mir am besten gefallen und ich habe aufgepasst, dass niemand alleine in die Höhle geht.