Café Heinrich

Schülerfirma Cafe Heinrich

Slider

Seit 2008 gibt es das Cafe Heinrich. Diese Schülerfirma backt für Schüler, Mitarbeiter und Eltern der Heinrich-Böll-Schule jeden Donnerstag süße und herzhafte Kleinigkeiten und verkauft sie in der Freizeit von 13.00 Uhr bis 13.45 Uhr im gemütlichen Klassenraum.

Seit 2015 nimmt das Cafe Heinrich an der Initiative „Schülerfirmen als Fairtrade-Botschafter“ teil. Deshalb versuchen die Schüler, möglichst viele fair gehandelte Produkte zu verkaufen, wie Tee, Kaffee, Kakao und kleine Schokoladen.

Ab und zu gibt es besondere Cafes zu besonderen Gelegenheiten: Valentins-Cafe im Februar, lustige Karnevals-Cafes, aber auch Spenden-Cafes, um Menschen in Notlagen helfen zu können.

Im Advent gibt es immer einen kleinen Weihnachtsmarkt, auf dem es dann auch Bratwurst, Punsch und selbst gemachte Dinge zu kaufen gibt.

Wer Lust hat, die Schülerfirma in Aktion zu erleben, ist herzlich eingeladen!